Durch die Erstellung Ihrer eigenen Strategien haben Sie eine viel bessere Vorstellung davon, wie Ihre Strategien funktionieren, im Vergleich zu, wenn Sie nur jemand anderes verwenden. Sie wissen, wann Ihre Strategie funktioniert und wann nicht, was bedeutet, dass Sie besser in der Lage, Trades zu filtern und auf gute Chancen zu nutzen sind.

Vor allem die Erstellung eigener Strategien erfordert eine Menge Arbeit, die langweilig sein kann, aber man schaut genau hin, wie sich die Preise bewegen und handeln. http://www.brokerbetrug.com/ All diese Marktstudie wird wahrscheinlich Ihre allgemeine Marktkenntnis zu verbessern, die es Ihnen ermöglichen, Feinabstimmung und Verbesserung alter Strategien als gut.

Strategieerstellung

Der Startprozess jeder Strategie ist die Ideengenerierung. Im Folgenden sind einige Schritte zu ergreifen, um zu generieren Strategie Ideen. Sobald Sie Ideen erstellt haben, können Sie durch ein eingehenderes Verfahren der Prüfung sie aus. Die Testphase beinhaltet die Feinabstimmung und Verfeinerung der Strategie auf der Grundlage von Informationen, die durch den Handel der Strategie in einem Demokonto erhalten werden. Nur einmal die Strategie produziert einen Gewinn gegenüber vielen Demo-Trades sollte echtes Kapital auf eine neue Strategie riskiert werden.

Kommen Sie mit Strategie-Ideen ist alles über Blick auf Charts, sehen, wo Gelegenheit bestand und dann Fragen, wie Sie hätten profitieren können

Der Eintrag

Preisbewegungen sind das, was Gewinnpotenzial erzeugt. Scope [web link] einige Preisbewegungen auf Ihrem Diagramm, dann fragen Sie sich:

Das Exit

Als nächstes suchen Sie nach einem Weg, um aus dem Handel, dass das Handelssignal (Eintrag) produziert. Diese Phase ist wichtiger als der Eintrag, denn es ist der Ausgang, der Ihr Gewinn oder Verlust bestimmt. Wenn Sie binäre Optionen handeln, sind Ihr Risiko und Gewinn fixiert, so dass einige www.brokerbetrug.com – online-lexikon der folgenden Fragen nicht anwendbar sind. Stattdessen Fokus-Exit-Timing-Fragen, und wie eine angemessene Ablaufzeit zu wählen.

Risikomanagement

Dieser Abschnitt wird zuletzt diskutiert, ist aber wohl der wichtigste. Sie können die besten Ein-und Ausgänge haben, aber schließlich hat jede Strategie verlieren Trades. Wenn Sie nicht Ihr Risiko und Kapital korrekt verwalten, können diese verlierenden Trades Sie auslöschen.

Versuchen Sie nicht, mehr als 2% (vorzugsweise 1%) Ihres Kapitals auf einem einzigen Handel zu riskieren. Bei der Beantwortung der Fragen oben halten Sie diese im Auge. Wenn die Geschäfte zu riskant, dann ist die Strategie nicht wert.

onlinelexikon brokerbetrug Testen Sie es

Der Test geht über den Rahmen dieses Artikels hinaus, ist aber der nächste Schritt. Sie haben eine Idee und haben Ideen für das Eingeben, Beenden und Steuern von Risiken notiert. Blättern Sie nun durch Ihre Charts, um mehr Eingangssignale zu finden. Wie würde die Strategie durchgeführt? & Nbsp; Wenn es vielversprechende Test die Strategie auf mehr Daten aussieht, oder testen Sie es in http://www.brokerbetrug.com/copy-trading/ einem Demo-Konto. Nur einmal gibt es eine Geschichte der profitablen Leistung sollte die Strategie mit echtem Geld finanziert werden. Wenn die Strategie nicht gut funktioniert, dann beginnt der gesamte Prozess oder wieder, oder verfeinern, was Sie haben.

Überlegen Sie, ob die Strategie auf andere Zeitrahmen oder auf anderen Märkten angewendet werden kann. Überlegen Sie, ob es auf kleinere bis größere Preiswellen angewendet werden kann, als Sie derzeit überwachen. Schauen Sie, ob hier die Strategie zu einer bestimmten Zeit oder an einem bestimmten Tag besser läuft; Wenn es einen schlechten Leistungstag oder Tageszeit gibt, dann handeln Sie nicht während dieser Zeit. Gibt es Möglichkeiten, können Sie zusätzliche Filter oder entspannen Handel Filter, um die Leistung zu verbessern?